€ 0 to € 1,500,000

More Search Options
We found 0 results. View results
Your search results

TOP 5 Tipps Für Vermieter Möbliert Vermieten + (Bilder)

Posted by admin on August 20, 2022
0

5 Tipps für die erfolgreiche Vermietung einer möblierten Wohnung

Wenn Sie eine vollmöblierte Wohnung zu vermieten haben, könnte diese jeden Monat zu einer zuverlässigen Nebeneinnahmequelle werden. Je nachdem, wo sich die Wohnung befindet, welchen Ruf die Nachbarschaft hat, wie die Innenausstattung, die Ausstattung und die tatsächliche Qualität der Ausstattung der Wohnung sind, wird die Nachfrage jedoch unterschiedlich sein. Dennoch können Sie eine möblierte Wohnung erfolgreich und sicher vermieten, wenn Sie die folgenden Grundlagen abgedeckt haben.

1. Stellen Sie sicher, dass Sie eine Versicherung haben

Es muss klar sein, dass die Hausratversicherung als Eigentümer und Bewohner die Wohnung nicht mehr abdeckt, wenn der Eigentümer Vermieter wird. Möglicherweise muss Ihre Versicherungspolice an die notwendigen Änderungen angepasst werden, oder Sie müssen sich möglicherweise als Vermieter für eine neue Versicherungspolice entscheiden.

Sobald Sie die Versicherung Ihres Vermieters abgeschlossen haben und diese Tatsache in jeder Anzeige, jedem Telefonanruf, jeder Post, jeder SMS und jeder E-Mail an potenzielle Mieter und Immobilienmakler veröffentlichen , werden mehr willige Mieter Interesse an der Immobilie zeigen. Aus betriebswirtschaftlicher Sicht wäre es hilfreich, wenn der Mieter auch eine Mieterversicherung hätte, die Ihre Mietwohnung gegen von ihm verursachte zukünftige Schäden absichert.

2. Beeindrucken Sie sie mit der Einrichtung

Der Begriff möblierte Wohnung ist bestenfalls ein loser Begriff, da er einfach besagt, dass die Wohnung mit grundlegenden Haushalts-/Küchengeräten und Möbeln eingerichtet wird. Der Punkt ist, dass eine möblierte Wohnung den Mietern ein bezugsfertiges Erlebnis vermitteln soll.

Daher machen die Qualität und der Komfort der Möbel und anderer notwendiger Haushaltsgeräte einen großen Unterschied. Leute, die nach einem schlüsselfertigen Erlebnis suchen, werden es nicht zu schätzen wissen, wenn sie das Gefühl haben, dass sie entweder eine Menge Dinge ändern oder sich mit unterdurchschnittlichen Annehmlichkeiten zufrieden geben müssen. Das würde es sehr schwierig machen, Ihre Wohnung schnell vermietet zu bekommen.

Bei Wohnungsbesichtigungen ist das Bett einer der häufigsten Entscheidungsfaktoren, und seien Sie versichert, dass sie es ausprobieren werden. Wenn Sie sicherstellen können, dass die Matratze wirklich gut zum Schlafen ist, sind die Chancen, dass die Wohnung erfolgreich und schnell vermietet wird, ziemlich hoch. Bestellen Sie einfach eine der Bett-in-einer-Box-Matratzen, um den ganzen Ärger zu vermeiden, aber nicht, bevor Sie sich professionelle Bewertungen angesehen haben, um zu wissen, welche wirklich gut sind.

3. Lassen Sie es vor Besichtigungen reinigen

Vermieter in den meisten US-Bundesstaaten müssen ihren Mietern gegen eine Gebühr Reinigungsdienste anbieten, aber das gilt erst, nachdem Sie tatsächlich einen Mieter bekommen haben! In der Zwischenzeit müssen Sie Ihre möblierte Wohnung etwa einmal im Monat fachgerecht und gründlich reinigen lassen.

Auch nachdem Sie die Wohnung gründlich gereinigt haben, ist es ratsam, vor einer Besichtigung oder zwischen zwei Besichtigungen am selben Tag eine leichte Reinigung durchzuführen. Schuhabdrücke, Handabdrücke, Flecken, Schmutz, Wasserflecken usw. sind häufige Dinge, die man nach einer Wohnungsbesichtigung in Wohnungen findet, daher kann eine leichte Reinigung zwischendurch einen großen Unterschied machen, um den überaus wichtigen ersten Eindruck bei Ihren potenziellen Mietern zu hinterlassen.

4. Nehmen Sie sich etwas Zeit, um sich auf jede Besichtigung vorzubereiten

Wenn Sie die Wohnung potenziellen Mietern präsentieren, sollte alles in bester Ordnung sein. Nehmen Sie sich Zeit, um die möblierte Wohnung vor einem Besichtigungstermin vorzubereiten, vergewissern Sie sich, dass alles funktioniert, und Sie werden sich auch sicherer fühlen. Wenn Sie vor potenziellen Mietparteien den Fernseher einschalten, nur um festzustellen, dass er nicht funktioniert, ist das eine unangenehme Situation! Gehen Sie auch einmal hinein, nachdem die Reinigungsmannschaft ihre Arbeit erledigt hat, um zu sehen, ob alles in Ordnung und für die Besichtigungen bereit ist.

5. Fragen Sie nach wettbewerbsfähigen Preisen

Machen Sie ein wenig Marktforschung und finden Sie heraus, was der gängige Preis für Wohnungen wie die, die Sie haben, an ihrem spezifischen Standort ist. Versuchen Sie im Einklang mit diesem Wissen, Ihre Mietpreise so wettbewerbsfähig wie möglich zu gestalten, aber nie zu niedrig. Die Leute sind misstrauisch gegenüber Häusern, die für einen überraschend niedrigen Mietpreis erhältlich sind.

Beachten Sie, dass Sie neben der schnellstmöglichen Vermietung der Wohnung auch an die Sicherheit denken sollten. Bereiten Sie Ihren Vertrag mit Hilfe eines Anwalts vor und unterschreiben Sie nichts, ohne zu bestätigen, ob eine Ihrer eigenen Klauseln Sie in einem unerwarteten Haftungsfall festhalten könnte.

Was kann man mehr verlangen Wenn man möbliert vermietet?

Ist der Zeitwert der Möbel ermittelt, darf der Vermieter zwei Prozent davon als Möblierungszuschlag auf den ortsüblichen Mietpreis aufschlagen. Als Möblierungszuschlag gilt demnach ein Betrag von zwei Prozent des aktuellen Zeitwerts der Möbel als angemessen und legal.

Was muss in einer möblierten Wohnung stehen?

Alle Einrichtungsgegenstände, die der Vermieter darüber hinaus zur Verfügung stellt, zählen als Möblierung der Wohnung. So z.B. Bett, Sofa, Schränke, Tische und Stühle, Garderobe, Sitzgruppe im Wohnzimmer, Lampen, Küche, Waschvorrichtungen: Waschmaschine etc.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

  • 4/5 - (1 vote)
    .

  • Unsere Angebote

  • Immobilien Suche

    € 0 to € 1,500,000

    More Search Options
  • Change Currency

  • Change Measurement

Compare Listings