€ 0 to € 1,500,000

More Search Options
We found 0 results. View results
Your search results

Was Sie über einen Mitunterzeichner für Ihre Wohnung wissen sollten

Posted by admin on August 18, 2022
0

Eine eigene Wohnung zu mieten kann eine befreiende Erfahrung sein. Vielleicht bedeutet es eine neu gewonnene Unabhängigkeit oder ein aufregendes, neues Kapitel. Auch wenn Sie hoffen, dieses Wohnungsvermietungs-Abenteuer alleine angehen zu können, ist es keine Schande – wie hat es diese britische Band ausgedrückt? – mit ein wenig Hilfe von deinen Freunden zurechtkommen.

Aus einer Vielzahl von Gründen qualifizieren Sie sich möglicherweise nicht für Ihre Traumwohnung (oder sogar für Ihren Plan B oder C). Glücklicherweise können Mitunterzeichner Türen (buchstäblich) für diejenigen öffnen, denen der Aufenthalt zuvor verweigert wurde. Werfen Sie also noch nicht das Handtuch mit Ihren Wohnungsvermietungsbemühungen! Mit den Worten von Johannes und Paulus – es wird eine Antwort geben, lass es sein.

WAS IST EIN MITUNTERZEICHNER?

Mitunterzeichner unterzeichnen den Wohnungsmietvertrag mit Ihnen und übernehmen die gleiche finanzielle Verantwortung wie ein Mieter und noch mehr. Einfach ausgedrückt, sie sind eine zusätzliche Versicherung für Ihren Hausverwalter, um sicherzustellen, dass ausreichende Zahlungen auf die eine oder andere Weise eingehen. Wenn die Miete monatlich fällig ist, wird von Ihnen, Ihrem Mitunterzeichner oder einer Kombination aus beiden erwartet, dass sie diese vollständig übernimmt.

Mitunterzeichner können als Mitbewohner existieren oder aus der Ferne Unterstützung anbieten. In jedem Fall steht ihr Name im Mietvertrag; Sie haben einen gesetzlichen Anspruch auf Ihre Unterkunft und sind gesetzlich verpflichtet, sicherzustellen, dass Ihre Miete vollständig bezahlt wird. Mitunterzeichner haben auch viel Macht, da sie in der Lage sind, Ihren Mietvertrag vollständig zu übernehmen.

WAS IST DER UNTERSCHIED ZWISCHEN EINEM MITUNTERZEICHNER UND EINEM BÜRGEN?

Sowohl der Mitunterzeichner als auch der Bürge haben Haut im Spiel, und beide können sich Ihnen vor Gericht anschließen, wenn niemand die Miete berappen muss. Bürgen dienen dem gleichen Zweck wie Mitunterzeichner, da sie einen Teil der finanziellen Last des Mieters schultern sollen. Beide bekommen ihre Karten geklaut, wenn Sie bei Zahlungen zu kurz kommen.

Mitunterzeichner genießen jedoch Rechte und Mitbewohnerprivilegien, die Bürgen nicht haben. Bürgen können nicht in der Miete wohnen und werden nur kontaktiert, wenn Sie eine Zahlung versäumt und Ihren Leasingvertrag verletzt haben. Letztendlich haben Bürgen wirklich wenig von diesem Arrangement, abgesehen davon, dass sie jemandem helfen, der neue Ausgrabungen braucht – was für Heilige!

WEN SOLLTEN SIE BITTEN, IHRE WOHNUNG MITZUSIGNIEREN?

Der Hauptgrund, warum Sie sich in dieser Situation befinden, ist, dass Ihr Vermieter Sie nicht im Geringsten kennt, obwohl Sie möglicherweise ein erstklassiges Mietermaterial sind. Ihre beste Chance, einen soliden Mitunterzeichner zu finden, besteht darin, jemanden auszuwählen, der Ihren Charakter, Ihre Zuverlässigkeit und Ihre Beständigkeit aus erster Hand erlebt hat. Das kann ein Verwandter oder enger Freund sein.

Höchstwahrscheinlich muss diese Person die gleiche gründliche Hintergrundprüfung durchführen wie Sie (einschließlich einer intensiven Bonitätsprüfung). Stellen Sie sicher, dass Ihr zukünftiger Mitunterzeichner über eine solide Kredithistorie und eine bewundernswerte Finanzbilanz verfügt. Wenn nicht, könnte es zurück zum Reißbrett sein.

Denken Sie daran, dass diese Person ihre finanzielle Lage riskiert, wenn Ihnen die Mietmittel fehlen. Stellen Sie also sicher, dass Ihr zukünftiger Mitunterzeichner sowohl in der Lage als auch bereit ist, bei Bedarf zu helfen.

VORTEILE EINES MITUNTERZEICHNERS

1. Sie können mit schlechter oder keiner Kreditwürdigkeit zugelassen werden

Egal, ob Sie ein Shopping-Süchtiger sind oder gerade erst mit dem Aufbau Ihrer Kreditwürdigkeit beginnen, schlechte Kredit – Scores oder gar keine Scores werden für Vermieter oft ein Warnsignal auslösen. Während dies sicherlich nicht bedeutet, dass Sie derzeit ein ungeeigneter Mieter sind, können vergangene Kreditkartenfehler und ein Mangel an Aufzeichnungen insgesamt als Showstopper bei der Wohnungsvermietung dienen. Glücklicherweise können Sie, indem Sie sich einen Mitunterzeichner mit hervorragender Kreditwürdigkeit sichern, Ihre Kreditwürdigkeit bequem von Ihrer brandneuen (oder neu für Sie) Wohnung aus weiter verbessern.

2. Erstmieter können sich eine Wohnung sichern

Vielleicht bist du frisch von der Uni oder zum ersten Mal alleine. Was auch immer das Szenario ist, Erstmieter werden gelegentlich von Vermietern wegen fehlender Miethistorie oder zu zitierender Referenzen abgelehnt. Wenn Sie einen Mitunterzeichner haben, fühlt sich Ihr Hausverwalter möglicherweise wohler bei der Vermietung an einen Wohnungsneuling. Und die gute Nachricht: Sie sind nur einmal Erstmieter! Nach dieser ersten Anmietung ist dies also kein Problem mehr.

3. Diejenigen mit Räumungsgeschichte können genehmigt werden

Wenn Sie jemals einen Räumungsbescheid erhalten und nicht entsprechend reagiert haben, kann eine Räumungshistorie in Ihre öffentliche Akte eingetragen werden. Aber keine Panik! Unabhängig davon, ob diese Räumung auf Mietvertragsverstöße, Zahlungsverzug oder einen anderen Grund zurückzuführen ist, Ihre Chancen auf eine Wohnung steigen, wenn Sie einen Mitunterzeichner haben, der Sie unterstützt.

Es ist wichtig, dass Sie mit Ihrem Mitunterzeichner transparent sind, da er sich und seine Brieftasche für Sie aufs Spiel setzt. Es ist ratsam, Ihrem Mitunterzeichner Dinge wie frühere Zwangsräumungen mitzuteilen, wenn er sich dessen nicht bereits bewusst ist. Auf diese Weise kann der Mitunterzeichner eine fundierte Entscheidung treffen, bevor er auf der gepunkteten Linie unterschreibt.

4. Sie können Ihnen erlauben, in einem Komplex zu leben, für den Sie sich sonst nicht qualifizieren würden

Obwohl Sie für mehrere erschwingliche Wohnungen zugelassen wurden, können Sie es sich vielleicht leisten, mehr zu zahlen, und hatten wirklich einen Luxuskomplex im Herzen der Innenstadt im Auge. Während Sie möglicherweise nicht alleine zugelassen werden, könnte ein Mitunterzeichner den Deal besiegeln. Dies könnte Ihnen Möglichkeiten bieten, die Sie sonst nicht hätten – kein Wortspiel beabsichtigt.

RISIKEN EINES MITUNTERZEICHNERS

1. Es kann Beziehungen belasten oder schädigen

Mitunterzeichner sind oft Menschen in Ihrem Leben, die Sie respektieren oder um die Sie sich kümmern, wie ein Elternteil oder ein enger Freund. Wenn Sie die Miete nicht aufbringen oder die Kosten für Schäden decken können, wird dies die Tasche Ihres Mitunterzeichners belasten. Wenn sie sich weigern zu zahlen, könnten Sie beide eine Räumung bekommen. Bleibt die Miete unbezahlt, kann auch der Kredit Ihres Mitunterzeichners in Mitleidenschaft gezogen werden.

Abgesehen davon ist die Zusage Ihres Mitunterzeichners kein Scherz. Wenn Sie einem Mitunterzeichner finanzielle Unannehmlichkeiten auferlegen (obwohl er sich gesetzlich bereit erklärt hat, diese Unannehmlichkeiten zu berücksichtigen), könnte Ihre Beziehung unangenehm oder beschädigt werden. Dies ist ein wichtiges Risiko, das Sie berücksichtigen sollten, wenn Sie auswählen, wen Sie fragen möchten.

Wenn Sie die Beziehung nicht riskieren möchten oder einfach keinen Kandidaten im Sinn haben, stehen Ihnen andere Optionen zur Verfügung. Cosign-Dienste ermöglichen es Ihnen, einen Vorabpreis zu zahlen, um mit einem Cosigner gekoppelt zu werden. Wenn Sie für diesen Service zugelassen sind, ist es wichtig zu beachten, dass Sie vertraglich verpflichtet sind, das Unternehmen zurückzuzahlen, wenn Sie die Hilfe des Mitunterzeichners benötigen. Dies ist für einen handverlesenen Mitunterzeichner nur dann rechtlich vertretbar, wenn Sie selbst eine Vereinbarung schreiben.

2. HAUSVERWALTER HABEN DAS RECHT, MIETER AUSZUWÄHLEN, DIE KEINEN MITUNTERZEICHNER BENÖTIGEN

Obwohl ein Mitunterzeichner die Chancen erhöht, sich Ihren Traumplatz zu sichern, ist dies keine Garantie dafür. Obwohl viele Vermieter mit einem soliden Mieter-Mitunterzeichner-Duo vollkommen zufrieden sind, ziehen es einige vor, die Situation ganz zu vermeiden. Wenn der Vermieter der Meinung ist, dass dies das Beste für seine Miete ist, hat er das Recht, Ihren Antrag abzulehnen.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

  • 4/5 - (1 vote)
    .

  • Unsere Angebote

  • Immobilien Suche

    € 0 to € 1,500,000

    More Search Options
  • Change Currency

  • Change Measurement

Compare Listings